CREME MIT AZELAINSÄURE UND AZELOGLYCIN – 50 ML


Eine intensive Dermazeutische Creme mit 10% Azelainsäure  und 5% Azeloglycin.

Eine intensive Dermazeutische Creme mit 10% Azelainsäure  und 5% Azeloglycin.  Azeloglycin hat die Wirksamkeit von Azelainsäure mit Feuchtigkeit spendender Kraft von Glycin. Sie verstärkt die Wirkung beider Aktivsubstanzen und wirkt hervorragend gegen Bakterien und Entzündungen. Durch die Unterbindung der Tyrosinasebildung reduziert signifikant Pigmentierungen.  Dank ihrer antibakteriellen, sebostatischen und  freien Radikale Wirkung ist sie eine Wahlcreme zur Hautpflege bei alle Arten von Akne sowie Rosacea und Haarbalgentzündung. Besonders empfohlen zur Vorbereitung auf Exfoliation mit Azelainsäure sowie  als Hautpflege danach.Der Experte rät:
Als Vorbereitung der Haut auf die Wirkung von Säuren ist es empfohlen, den pH-Wert  der Haut zu senken; daher soll die Creme jeden zweiten Tag abends 14 Tage lang angewendet werden, danach täglich abends. Wenn sich die Toleranz der Haut auf Säure gesenkt hat, soll die Creme zweimal täglich, morgens und abends angewendet werden. Bei der Anwendung morgens empfehlen wir zugleich den Sun Protector 50+ anzuwenden.