AUFHELLENDE THERAPIE BEI AUGENSCHATTEN – EYE ILLUMINATE THERAPY

In der neuen Linie Eye Illuminate Therapy wurde der einzigartige Synergieeffekt der Tranexam-, Laktobionsäure sowie des Vitamins C genutzt. Der Therapieeffekt ist die Aufhellung der Haut um die Augen, die Verbesserung ihrer Qualität durch die Stimulation der Kollagenproduktion und die Kräftigung der Blutgefäße.

Indikationen

  • Verschattunen und bläuliche Flecken unter den Augen
  • flach vaskularisierte Augengegend
  • dünne Haut ohne Elastizität
  • stressiger Lebensstil

Effekte

  • hellt auf und gleicht die Hautfarbe
  • verhindert die Bildung der Verfärbungen
  • nivelliert die Folgen der Fotobeschädigungen und der Fotoagging
  • wirkt entzündungshemmend
  • lindert Juckreiz, Schwellung und Rötung

Behandlungszahl in einer Serie: 5 bis 10

Frequenz: alle 7 – 10 Tage, Mikrostechen/Exfoliation alle 2 – 4 Wochen

Eye Illuminate Therapy